Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Leib und Seele

Seminar

Bindung und seelische Entwicklung

Familienaufstellungen

FR 03.11.17, 19:30 Uhr – SO 05.11.17, 16:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Weitere Termine: Fr 03.11., 19:30-21:30 Uhr, Sa 04.11., 10:00-18:00 Uhr, So 05.11.17, 10:00-16:00 Uhr

Termin speichern

Kursleitung: Dr. med. Christian Borck

Kursleitung: Dr. med. Christian Borck

Die Fähigkeit zu dauerhafter Bindung ist gelernt. Als wesentliche Vorrausetzung für unser Menschwerden – wir werden aneinander Mensch im Spiegel der uns nahen Menschen – ist das eine entscheidende Basis. Wie das Spiel von Nähe und Distanz lernen wir von unseren ersten Mitmenschen (Mutter-Vater-Geschwister), auch einen Wesenskern zu entwickeln, wenn diese Menschen unser Dasein liebend bestätigen (im Sinne von Respons-Antwort). Auf diesem Wesenskern baut dann unsere gesamte Persönlichkeitsbildung, unsere seelische Entwicklung auf. Wir untersuchen in dem Seminar, ob es für uns eine ausreichende Daseinsantwort gab. Die meisten von uns hatten aus vielen Gründen ein solches Gegenüber nicht. Sie haben natürlich eine Persönlichkeit entwickelt, aber der Kern (Selbst) fehlt.

Nachdem wir erfahren haben, wie günstig oder ungünstig der erste Begegnungsboden war, können wir diese Entwicklung auch später noch nachholen. Denn ein Leben ohne Selbst wäre vergeblich.

LEITUNG: Dr. med. Christian Borck, Ärztlicher Psychotherapeut und Familientherapeut, Fortbildung in systemorientierter Therapie, Scheidegg/Allgäu

Kostenbeitrag: 115,00 €

Kurs-Nr. 172-186

Kontakt: info@hospitalhof.de, Tel. 0711 / 20 68 -150