Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Persönlichkeit, Berufs- und Lebensgestaltung

Seminar

Klar und mutig kommunizieren - auch in Gruppen

DO 08.02.18, 09:30 – 17:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

Kurseitung: Guido Ingendaay

Kurseitung: Guido Ingendaay

In größeren Gruppen entsteht rasch eine starke Atmosphäre, die von persönlichen und zwischenmenschlichen Kräften »aufgeladen«, allerdings nicht leicht zu entschlüsseln ist. Auch im Beruf gilt: je mehr Menschen miteinander kommunizieren, desto intransparenter, vieldeutiger und damit emotional unsicherer wird die Situation. Für den Einzelnen kann das im ungünstigen Fall bedeuten: Rückzug, Anpassung, heimliche Unzufriedenheit oder aber ein vergeblicher Kampf im Gefühls- und Rollenwirrwarr.

Dieses Seminar unterstützt Sie darin, Kommunikation in Gruppen klarer wahrzunehmen, Störungen und Intransparenzen leichter zu identifizieren und Ansatzpunkte für selbstverantwortliches Handeln und Gestalten zu gewinnen. Sie lernen wichtige Beobachtungskriterien kennen, anhand derer Sie die Kommunikation in einer Gruppe einschätzen und emotional erfassen können. Vor dem Hintergrund typischer Störungen der Kommunikation, wie sie in Gruppen häufig auftreten (Aneinander-Vorbeireden, Kämpfen, Sich-nicht-Zeigen, Manipulieren etc.), erfahren Sie, wie Sie kommunikativ die Weichen auf Begegnung, Verständigung und Kooperation stellen können.

Das Seminar orientiert sich an Konzepten der Themenzentrierten Interaktion nach Ruth Cohn (TZI) und der authentischen Kommunikation nach Scott Peck. Reflektierte Erfahrungen aus Ihrem Berufsfeld sowie die bewusst wahrgenommene Kommunikation unter den SeminarteilnehmerInnen machen anschaulich, wie Kommunikation in Gruppen wirkt und wie sie vom Einzelnen sinnvoll beeinflusst werden kann.

Ziele:

- Kommunikation in Gruppen wahrnehmen und deuten

- Störungsdynamiken in Gruppen verstehen

- den eigenen Kommunikationsstil reflektieren

- der Beziehungsebene mehr Beachtung schenken

- neuen Umgang mit schwierigen Kommunikationssituationen finden

NEU

Für dieses Seminar können Sie Freistellung nach dem Bildungszeitgesetz bei Ihrem Arbeitgeber beantragen. Unterlagen zum Herunterladen finden Sie hier

LEITUNG: Guido Ingendaay, ausgebildet in Alexander-Technik, Personzentrierte Beratung und Themenzentrierte Interaktioin, Coach für Kommunikation und persönliche Entwicklung

Weitere Informationen: www.guido-ingendaay.de

Kostenbeitrag: 89,00 € /  80,00 € bei Buchung bis 25.01.18

Kurs-Nr. 172-166

Kontakt: info@hospitalhof.de, Tel. 0711 / 20 68 -150