Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Politik und Gesellschaft

Vortrag

Elternunterhalt

MI 12.07.17, 19:00 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

MIT: Annika Rabaa.
Kanzleifotografie Wosilat

MIT: Annika Rabaa. Kanzleifotografie Wosilat

Auch wenn ältere Menschen heutzutage weitaus länger als früher den dritten Lebensabschnitt gesund und aktiv verbringen, so kommt doch irgendwann einmal der Zeitpunkt, an dem es ohne Hilfe nicht mehr geht. Oftmals ist dies hohen Kosten verbunden. Die Pflegeversicherung übernimmt selten alles, das eigene Vermögen der Betroffenen ist irgendwann aufgebraucht, und dann muss oftmals das Sozialamt ergänzend einspringen.

Machen Sie sich als Eltern Sorgen, dass Sie Ihren Kinder womöglich einmal finanziell zu sehr zur Last fallen? Oder machen Sie sich als erwachsene Kinder der so genannten »Sandwichgeneration« Gedanken, dass Sie neben Kindesunterhalt auch Elternunterhalt bezahlen müssen?

Wie können Eltern vorsorgen, damit Ihren erwachsenen Kindern im Unterhaltsfall nicht zu viel zugemutet wird? Was sollten Kinder tun, wenn die Rechtswahrungsanzeige des Sozialhilfeträgers ins Haus flattert, können sie gegen den Unterhaltsanspruch mit Erfolg vorgehen? Kann von Ihnen verlangt werden, dass Sie Ihren Lebensstandard senken? Gibt es auch eine Unterhaltspflicht zwischen Schwiegereltern und -kinder?

Der Vortrag informiert über die gängige Praxis. Ein vertiefendes Skript rundet den Vortrag ab.

REFERENTIN: Dr. Annika Rabaa, Rechtsanwältin RVR Rechtsanwälte Rechtsanwaltsgesellschaft

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 € zugunsten des Kinderhospizes

Kontakt: info@hospitalhof.de, Tel. 0711 / 20 68 -150

Keine Anmeldung erforderlich