Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Unterwegs | Politik und Gesellschaft

Exkursion

Dinkelsbühl: Stadt der Reformation und ihr Umland

MI 13.09.17, 08:00 – 19:30 Uhr
Abfahrt: Karlsplatz Stuttgart

Termin speichern

Dinkelsbühl war nach dem Westfälischen Frieden eine der vier paritätischen Reichsstädte. Die kleine fränkische Stadt hat bis heute ihre mittelalterliche Bausubstanz erhalten. Die Geschehnisse während und nach der Reformation, von denen u.a. die beiden Stadtkirchen und die Spitalanlage zeugen, lassen sich hier besonders gut nachvollziehen. Weitere Stationen der Reise: Weiltingen (Grablege einer württembergischen Seitenlinie in der Kirche); Ruffenhofen (mittelalterliche Wehrkirche St. Nikolaus).

KOOPERATION des Schwäbischen Heimatbundes mit dem Kath. Bildungswerk und dem Evang. Bildungszentrum Hospitalhof.

INFO und ANMELDUNG:

Schwäbischer Heimatbund e.V. – Weberstr. 2 – 70182 Stuttgart, Tel. 0711 / 239 42 11,

reisen@schwaebischer-heimatbund.de,

www.schwaebischer-heimatbund.de/studienreisen

LEITUNG: Prof. Dr. Christel Köhle-Hezinger

Kostenbeitrag: 66,00 € inkl. Busfahrt, Führungen, Eintrittsgelder

Kontakt: reisen@schwaebischer-heimatbund.de, Tel. 0711 / 239 42 1

Anmeldung beim Veranstalter/Dozenten