Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Kirchenkreis | Theologie und Spiritualität

Exkursion

Vom Urachplatz zum Rio

FR 21.07.17, 16:00 – 17:30 Uhr
TREFFPUNKT: Evang. Lukaskirche, Landhausstr. 151, Stuttgart-Ost

Termin speichern

Das Gebiet der Lukas-Lutherhausgemeinde beherbergt Gegensätze. Es reicht von den bürgerlichen Wohngebieten in Halbhöhenlage am Rand der Uhlandshöhe bis zum sogenannten Rio, dem »Raitelsberg im Osten«, einem Wohngebiet, das einst den Ruf einer Problemzone hatte, heute aber längst als Quartier mit Potenzial angesehen wird.

Der Spaziergang beginnt an der Lukaskirche, vom Turm aus gibt es einen Überblick übers Gemeindegebiet. Danach geht es ins Rio, die Tour endet am Begegnungszentrum Raitelsberg. Die Exkursion findet im Rahmen der Reihe “Himmelwärts und erdenschwer – Erkundungen im Stadtquartier” statt. Mit dieser Reihe verbinden wir zwei Perspektiven, die in produktiver Spannung zueinander stehen: Zum einen ermöglichen die Türme einen Überblick über die Stadt. Zum anderen liegen unweit dieser Türme Orte, an denen irdische Sorgen zum Thema gemacht werden. Bei den Spaziergängen, geführt von den Pfarrern der dortigen Kirchengemeinden, erfahren Sie, was die Menschen im Quartier beschäftigt und wofür sie sich engagieren.

Im Rahmen der Exkursionsreihe: »Himmelwärts- und erdenschwer« – Erkundungen im Stadtquartier. KOOPERATION von Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart und Evang. Dekanatsbezirk Stuttgart-Mitte.

MIT : Pfarrer Gerd Häussler, Lukas-Lutherhaus-Gemeinde

Weitere Informationen: www.lukasgemeinde-stuttgart.de

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: Pfarrer Gerd Häussler, Tel. Tel. 0711 / 26 03 02

Keine Anmeldung erforderlich