Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Kirchenkreis | Kunst, Musik und Kultur

musikalisches Theaterstück

»Play Luther«

Ein musikalisches Theaterstück über das Leben und Werk Martin Luthers

FR 27.10.17, 19:30 – 21:00 Uhr
Auferstehungskirche Rot, Haldenrainstr. 200, 70437 Stuttgart-Rot, gegenüber U 7 Haltestelle Tapachstraße

Termin speichern

Der Titel „Play Luther“ beschreibt, was die Produktion möchte: spielen, Luther spielen, Luther musikalisch abspielen – von unterschiedlichen Ausgangspunkten aus, in neuen Ver-suchsanordnungen, in der Szene sowie in der Musik. Das Stück soll seinen Zuschauern den gewaltigen Raum Martin Luther und die Auswirkungen der Reformation eröffnen, um ihn auf gesellschaftliche Aspekte hin zu überprüfen.
Drei Säulen formatieren das Theaterstück „Play Luther“: Zum einen lebt es von einer Debatte über den Gesamtbegriff Kirche unter mittelalterlichen und gegenwärtigen Aspekten. Unterschiedliche Blickwinkel und Versuchsanordnungen wichtiger Lebensstationen Martin Luthers im szenischen Spiel bilden einen weiteren Schwerpunkt. Und schließlich werden ausgewählte Lieder des Erfinders der Kirchenmusik live intoniert und neu formatiert, wobei der Geist und die Sprache der fast fünfhundert Jahre alten Lieder erhalten bleiben.

EINTRITT FREI. UM EINE SPENDE WIRD GEBEETEN.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Reformationsjubiläum: MARTINee am Abend: Reformation mit allen Sinnen.

Die Reformation und ihre Botschaft mit allen Sinnen erfahrbar machen, das soll diese besondere Veranstaltungsreihe. Schönen Genuss und wohl bekomm’s für Leib und Seele!

KOOPERATION von Evang. Kirchengemeinde Himmelsleiter, Evang. Kirchengemeinde Stammheim, Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart und Leitungskreis Erwachsenenbildung des Dekanatsbezirks Zuffenhausen

MIT : »Eure Formation« (Lukas Ullrich und Till Florian Beyerbach)

Weitere Informationen: www.ev-kirche-zuffenhausen.de

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: Kirchengemeinde Zuffenhausen, Tel. Tel. 0711 / 41 45 00-40

Keine Anmeldung erforderlich