Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Theologie und Spiritualität

Lesung und Gespräch

Luther im Spiegel

Von Lessing bis Thomas Mann

MI 29.03.17, 19:00 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

REFERENT: Friedrich Dieckmann

REFERENT: Friedrich Dieckmann

Der Spiegel, in dem Luther hier erscheint, ist ein zehnfacher: Werke und Briefe von zehn zwischen 1729 und 1875 geborenen deutschen Schriftstellern und Philosophen: Lessing, Goethe, Schiller, Hegel, Schopenhauer, Heine, Marx, Engels, Nietzsche und Thomas Mann. Ein jeder dieser Spiegel wirft ein facettenreiches Bild des Reformators zurück, gemischt aus Bewunderung und Kritik, die sich im lebendigen Bezug auf die eigene Zeit und deren Wandlungen und Anforderungen artikulieren. Bestimmte Aspekte treten hervor und lassen andere zurücktreten, die von andern hervorgehoben werden; so entsteht ein vielfach differenziertes Lutherbild, das zugleich die geistigen und geschichtlichen Wandlungen zweier Jahrhunderte deutscher Geistesgeschichte widerspiegelt.

REFERENT: Dr. Friedrich Dieckmann lebt als Schriftsteller in Berlin. Er ist Autor zahlreicher Essaybände zu Theater, Literatur und Zeitgeschichte und Träger des Heinrich-Mann- und des Johann-Heinrich-Merck Preises sowie Mitglied mehrerer Akademien der Künste.

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Kontakt: info@hospitalhof.de, Tel. 0711 / 20 68 -150