Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Kirchenkreis | Politik und Gesellschaft

Podiumsdiskussion

Soziale Gerechtigkeit – ein Thema für unser Land

DI 30.01.18, 19:30 Uhr
Treffpunkt: Am Eingang des Tafelladens, Filderbahnstr. 53

Termin speichern

Soziale Gerechtigkeit ist sicher ein Thema, das die gesamte Gesellschaft, das uns alle angeht, zumal es dabei ja auch um unsere Bereitschaft geht, Wohlstand zu teilen. Gleichwohl fällt unseren politisch Verantwortlichen hier eine besondere Bedeutung zu, steuernd einzugreifen und damit ihren Amtseid zu erfüllen, alle Kraft dem Wohle des Volkes zu widmen und seinen Nutzen zu mehren.
Es hat darum seinen guten Sinn, dass das Schwerpunktthema „soziale Gerechtigkeit“ mit einer Podiumsdiskussion abschließt, bei der das, was uns in Bezug auf das Thema bewegt, den anwesenden Politikern zu Gehör gebracht und mit ihnen im Gespräch ausgetauscht und diskutiert werden kann. Eingeladen haben wir hierzu jeweils eine/n Vertreter/in der Landtagsfraktionen von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, der CDU und der SPD. Alle drei sind mit der Sozialpolitik unseres Landes eng befasst.
Als Moderator konnten wir auch diesmal den stellvertretenden Ressortleiter der Lokalredaktion der Stuttgart Zeitung, Herrn Kai Müller, gewinnen.

Im Rahmen der Schwerpunktreihe: Alles eine Frage der Gerechtigkeit? Herausforderungen unserer Gesellschaft.

KOOPERATION von Evang. Kirchengemeinde Möhringen und Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart.

Eintritt frei. Spenden erbeten.

Mit: Thomas Poreski, Bündnis 90/DIE GRÜNEN, sozialpolitischer Sprecher der Landtagsfraktion; Stefan Teufel, CDU, Mitglied des Sozialausschusses des Landtags; Sabine Wölfle, SPD, stv. Fraktionsvorsitzende und Sprecherin der Fraktion für Sozialpolitik und Integration. Moderation: Kai Müller, Stuttgarter Zeitung

Weitere Informationen: www.ev-kirche-moehringen.de

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: Bildungsprogramm Treff am Turm, Tel. 0711 / 713 762

Keine Anmeldung erforderlich